Gemeinde Rödelsee

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Gemeinde Rödelsee unterwegs ...

in das Hohenloher Land

Besuch des Hohenloher Landes

Schon zum 11. Mal hieß es am Wochenende "Gemeinde Rödelsee unterwegs". Ziel für die 41 Mitreisenden sowie 1. Bgm. Klein und 2. Bgm. Kohlberger war das "Hohenloher Land". Zunächst wurde das Hohenloher Freilandmuseum bei Schwäbisch Hall angefahren, wo an diesem Wochenende das "Brotbackfest" stattfand. So konnte jede/r nach Herzenslust bummeln, anschauen, ausruhen, genießen oder sich über die Direktvermarktung informieren. Nach über 3 Stunden Aufenthalt führte die Weiterfahrt nach Sulzbach-Laufen, wo der "Uhlbachhof" der Familie Jäger besucht wurde (siehe auch Bild, Foto Hr. Jäger). Nach einem tollen Kuchenbuffet wurde die Gruppe aufgeteilt, so dass ein Teil mit dem Schlepper und dem Naturparkführer die Landschaft und den Wald erkundeten, während die anderen Teilnehmer eine insgesamt 8-km-lange Draisinenfahrt unternahmen. Schlusspunkt dieses Besuches war das Erklimmen des 40 m hohen Aussichtsturmes "Altenbergturm", von dem man eine tolle Rundumsicht in das Fränkische und Schwäbische Land hat. Ein tolles Gemeinschaftsprojekt, sind doch einige Hundert Private und Firmen mit großem Sponsoring Unterstützer gewesen. Den Ausklang gab es dann im "Regionalmarkt Hohenlohe", wo man im "Mohrenköpfle" gemütlich und gut bürgerlich zum Abendessen war. Gegen 22.30 Uhr kam die Reisegruppe bestens gelaunt in Rödelsee bzw. Fröhstockheim ab und der eine bzw. die andere machte noch einen Abstecher zum Bremserfest in "Stouga". Für das kommende Jahr kündigte Reiseleiter und 1. Bgm. Klein eine 2-Tages-Tour (20./21.10.2018) nach Thüringen (Rennsteig) an, für die sich spontan einige Interessenten gemeldet haben."

 

Aktuelles

Alle wichtigen Nachrichten und Meldungen der Gemeinde Rödelsee!

Weiter zu Aktuelles aus Rödelsee

Anfahrt und Lage

Erweiterte Suche

Sie haben eine Veranstaltung, einen Verein oder eine Firma gesucht?

Dann nutzen Sie bitte unsere spezielle Suche in den jeweiligen Rubriken.