Gemeinde Rödelsee

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Gewässer erster und zweiter Ordnung; Gewässerausbau
Beschreibung
Gewässerausbauvorhaben sind Maßnahmen an Gewässern, die insbesondere folgende Ziele verfolgen können:
  • Hochwasserschutz für bebaute Gebiete und Infrastruktureinrichtungen
  • Verbesserung der Gewässerökologie (naturnahe Ausbauvorhaben)
  • Verbesserung der biologischen Durchgängigkeit
Zuständig für den Gewässerausbau an Gewässern erster Ordnung (i.d.R. große Gewässer), zweiter Ordnung und Wildbächen ist der Freistaat Bayern, vertreten durch die Wasserwirtschaftsämter. Für Gewässer dritter Ordnung (i.d.R. kleine Gewässer) sind die Gemeinden zuständig.
Zuständiges Amt
Wasserwirtschaftsamt Aschaffenburg
Hausanschrift
Cornelienstr. 1
63739 Aschaffenburg
Postanschrift
Postfach 110263
63718 Aschaffenburg
Fon:
+49 6021 5861-0
Fax:
+49 6021 5861-840
zurück

Aktuelles

Alle wichtigen Nachrichten und Meldungen der Gemeinde Rödelsee!

Weiter zu Aktuelles aus Rödelsee

Anfahrt und Lage

Erweiterte Suche

Sie haben eine Veranstaltung, einen Verein oder eine Firma gesucht?

Dann nutzen Sie bitte unsere spezielle Suche in den jeweiligen Rubriken.